Papierflieger

Das papierlose Büro ist eine Illusion 

  • Archaeo­pte­ryx
    Ein qua­dra­ti­sches Blatt (20x20cm) dia­go­nal falten.
    Die oben lie­gen­de Ecke auf die unte­re Kan­te legen.
    Das Drei­eck in der Mit­te nach hin­ten bergfalten.
    Die obe­re Lage von der obe­ren Kan­te auf die lin­ke unte­re Kan­te legen. Dabei die oben lie­gen­de Spit­ze anhe­ben und nach rechts außen ziehen.
    Die obe­re Lage nach rechts aufklappen.
    Die Spit­zen nach oben falten.
    Das Gan­ze umdrehen.
    Die Sei­ten so zur Mit­te fal­ten, dass die Spit­zen der unten lie­gen­den Lage nach außen gelangen.
    Das jetzt hoch­ste­hen­de Drei­eck flach drücken.
    So soll­te das Gan­ze jetzt aus­se­hen. In der Mit­te berg­fal­ten. Umdrehen.
    Die Kan­ten der Spit­ze nach innen falten.
    Die hin­te­re Spit­ze zur Brems­fal­te nach innen falten.
    Die Trag­flä­chen bergfalten.
    Das Modell im vor­de­ren Bereich am Rumpf hal­ten, die Trag­flä­chen ste­hen gera­de. Mit kräf­ti­gem Schub leicht nach oben werfen.