Opas Tricks

waren zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts die Ren­ner auf Par­tys und an Stamm­ti­schen.
Heu­te kennt sie nie­mand mehr.


  • Die auf­wärts rol­len­de Kugel

    Die auf­wärts rol­len­de Kugel zwi­schen zwei Bil­lard­stä­ben ist ein Expe­ri­ment, das in die Kate­go­rie der opti­schen Täu­schung gehört.

    Legt man die Kugel auf die Enden der Bil­lard­stä­be, so dass sie im Wei­ter­rol­len an den Stä­ben her­un­ter bis auf die Bil­lard­plat­te glei­ten, so folgt das Auge dem nach dem Griff zu dicker wer­den­den Sta­be, wodurch die Täu­schung her­vor­ge­ru­fen wird, als rol­le die Kugel durch eige­ne Kraft berg­auf, wäh­rend sie in Wirk­lich­keit von dem höher gele­ge­nen Ein­gang nach dem tie­fer gele­ge­nen Ende geht.