Opas Tricks

waren zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts die Ren­ner auf Par­tys und an Stamm­ti­schen.
Heu­te kennt sie nie­mand mehr.


  • 15 Streich­höl­zer mit einem sech­zehn­ten anhe­ben

    Wie man fünf­zehn Streich­höl­zer mit­tels eines sech­zehn­ten anhebt

    Vier­zehn Streich­höl­zer legt man quer über ein fünf­zehn­tes Streich­holz. In die Fur­che zwi­schen bei­den Streich­holz­rei­hen legt man als­dann noch ein Holz.
    Fasst man jetzt das zuerst auf den Tisch geleg­te Streich­holz, so kann man damit alle übri­gen in die Höhe heben, ohne dass die bei­den Rei­hen aus­ein­an­der fal­len.