Phantom

1 2
(1.) Ein A4-Blatt auf die Hälfte falten und wieder öffnen.
(2.) Die oberen Ecken zur Mitte falten.
3 4
(3.) Die obere Spitze nach unten falten. Der Abstand zu den umgefalteten Ecken soll 2 cm betragen.
(4.) Erneut die oberen Ecken zur Mitte falten. Dann das überstehende kleine Dreieck über die beiden Ecken nach oben falten.
5 6
(5.) In der Mitte bergfalten und die Seiten nach hinten aufeinanderlegen.
(6.) Die Flügel von der Spitze zur hinteren Kante falten. Der Falz endet ca. 3 cm unter der oberen Ecke.
7
Mit wenig Schwung waagerecht werfen. Um die Stabilität zu verbessern, die Flügelränder etwas hochbiegen.

Zurück