Human Rocket

Das skurrile Modell, wird mit etwas Raffinesse bewegt. Der Trick besteht darin, die Hinterkanten der Arme im genau richtigen Winkel nach oben zu biegen. (Entwurf: Jeane-Jerome Casalonga, Frankreich.)

1 2
(1.) Von einem dünnen, quadr. Papier (15-20 cm Seitenlänge) den oberen Rand auf den unteren legen. Auffalten. Den rechten auf den linken rand legen. Auffalten.
(2.) Das Blatt umdrehen. Eine Diagonale falten und wieder Auffalten. Die andere Diagonale falten und wieder öffnen.
3 4
(3.) Beide Diagonalen und die horizontale Bergfalte zusammenklappen.
(4.) Obere rechte Hälfte anheben und mit einer Pressfaltung andrücken.
5 6
(5.) Die Pressfalte über die Mitte nach rechts umlegen.
7 8
(6. und 7.) Die letzten beiden Schritte auf der linken Seite wiederhohlen. Das Blatt ist nun symmetrisch.
(8.) Die obere Lage der unteren Ecken verschmälern.
9 10
(9.) Auseinanderfalten.
(10.) Die offene horizontale Kante, die die Mitte kreuzt, anheben. Die Seiten entlang der Falten aus Schritt 8 nach innen drücken. Das Blatt glätten, so dass es wie in der nächsten Abbildung aussieht. Die offene Kante dabei nach oben klappen. Auf die horizontale Talfalte und die beiden Bergfalten achten.
11 12
(11.) Das Dreieck nach unten klappen.
(12.) An den Markierungen links und rechts Bergfaltungen vornehmen. Wieder öffnen.
13 14
(13.) Die rechten Lagen über die Mitte nach links falten. Dabei das darunter liegende große Dreieck an seiner Position lassen.
(14.) Schritt 8 - 11 mit der oberen Ecke wiederhohlen. Aber diesmal nur auf einer Seite.
15 16
(15.) Das große Dreieck nach innen einknicken. Die Bergfalte besteht bereits.
(16.) Alle Lagen außer dem großen Dreieck darunter nach rechts bringen.
17 18
(17.) Die Schritte 14 und 15 auf der linken Seite wiederhohlen.
(18.) Die übrigen Lagen der linken Hälfte nach rechts falten.
19 20
(19.) Die obere Ecke doppelseitig nach innen falten. Auf die exakte Position des Falzes achten.
(20.) Die Arme auf der vorder- und Rückseite so weit wie möglich nach unten ziehen.
21
(21.) Die Füße doppelseitig nach innen falten. Den Kopf zu einer Nase falten.

22

Zurück