Fliegender Geldschein

Hier geht es nicht darum, das Geld aus dem Fenster zu werfen.

Ein sehr einfacher und zuverlässiger Flieger, der nur fünf Faltungen benötigt.

1 2
(1.) Statt eines Geldscheins kann man auch von einem A4-Blatt ein Quadrat abschneiden und den unteren rechteckigen Teil verwenden.
(2.) Die rechte untere Ecke auf die linke obere falten.
3 4
(3.) Die untere Spitze auf die obere legen und wieder öffnen.
(4.) Die linke Kante zur Mitte falten.
5 6
(5.) Die Seiten bis zu den kurzen Innenkanten falten. Wieder öffnen.
(6.) Die Mitte bergfalten.
7 8
(7.) Der Flieger sollte dieses Profil haben.
(8.) Fertig! Den Zeigefinger auf die Mitte legen, etwas nach unten neigen und loslassen. Nicht horizontal halten und nicht werfen.

Zurück