Kreuzweise

Dieses ist vermutlich die gebräuchlichste Methode, Schuhe oder Stiefel zu schnüren. Die Bänder einfach kreuzweise im normalen Verlauf den Schuh hinauf fädeln.

Technik:
  1. Das Band läuft gerade über das untere Ösenpaar (grauer Teil) und wird durch die beiden untere Ösen geführt
  2. Die Enden werden gekreuzt und dann von unten durch das nächste Ösenpaar gefädelt.
  3. Den vorherigen Schritt wiederholen, bis die Enden die oberen Ösen erreichen
Eigenschaften:
  • Traditionell
  • Einfach zu schnüren
  • Bequem zu tragen
  • Welliger Schuh
Anmerkung:
Wen es um Tragekomfort geht, ist dies die bevorzugte Schnürmethode. Die Kreuzung der Bänder liegt in der Lücke zwischen den Schuh-Seiten und drückt somit nicht auf den Fuß.

Zurück